Die ewige „Wieder-Kehr“: Dreck muss weg!

Gepostet in Allgemein, Graz
Nach dem Kochen, nach einer Party… Wie regelt ihr das?

Egal, ob Putzplan, tabellarisch ausgeklügelte Excel-Einteilungen, fix zugeteilte Zuständigkeitsbereiche oder einfach über Müll und Schmutz hinwegsteigen: Das Thema „Reinigung“ macht irgendwann in jeder Wohngemeinschaft die Runde und zwar nicht die nette, freundschaftliche Putz-Runde sondern viel mehr die „Ich-hasse-euch-alle“-Runde.
Bei unseren „Pandas“ scheint das aber ganz gut zu funktionieren – meistens zumindest. Hier hat man sich auf vier Bereiche geeinigt: Bad/Klo, Küche, Boden und Müll. Jedem das seine und hinter mir die Sintflut? So sieht’s aus. „Reicht aber nicht immer aus“, lässt man zwischen Pizza-Schachteln und „Haares-Hauptversammlung“ im Abfluss der Dusche verlautbaren. „Manchmal muss eben eine kollektive Putzaktion herhalten!“ Kollektiv? Von wegen: Bernie, das faule Aas, hilft nicht! Offenbar ist er doch nicht zu allem zu gebrauchen.
Jetzt teilen

1 Kommentar zu “Die ewige „Wieder-Kehr“: Dreck muss weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen