Ein Pack-Derby der anderen Art

Gepostet in Allgemein, Bernie, Feldkirchen, Graz, Klagenfurt

Im Duell der Bundesländer stellen die Pandas auf 2:0. Im Paintball bewies die Grazer WG ein etwas genaueres Ziel.

Noch bevor es für unsere Studies am Wochenende nach Schladming ging, schöne Grüße übrigens von dort auch von der Kärntner WG…

Also, noch bevor die „Hosen“ auf der Bühne standen, durften beide WGs ein wenig ihren kämpferischen Trieben nachgehen. Beim Paintballspielen am Schwarzel, bei Paintballaction, setzen sich Cedrick und Co. gegen unsere drei Kärntner Mädels durch. „Durch verschiedene Spielmodi, mit der passenden Ausrüstung, richtig lustig!“ Und das obwohl sich wieder einmal herausstellte, wie auch schon beim Poker, dass alle Spieler komplette Noobs im Paintball waren. Betonung auf „waren“ – es dauerte nicht lange, dann ging’s auch schon ans Eingemachte und die Farbkügelchen sausten nur so durch die Grazer Luft. Und wer schon einmal Spielen war, der weiß, dass diese Dinger verdammt schmerzen können. Da kann man noch so gut ausgerüstet sein. Nach dem gewonnen Poker-Match vergangene Woche steht’s jetzt also 2:0 für die Grazer WG – ein Packderby der etwas anderen Sorte!

So sollte Krieg sein: Ein bisschen Schießen ohne Verletzte und danach ein nettes Gruppenfoto und anschließend auf einen gemeinsamen Glühwein! Hast du das gehört, Welt?

Klickt Euch durch die Fotos! (copyright Mednitzer)

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen