Eine eisige Rundreise durch Kärnten

Gepostet in Allgemein, Bernie, Feldkirchen, Klagenfurt

Ernsthafte Tipps, wie man die Tropentage im Büro und an der FH verbringen kann, gibt es auf der Homepage der Kleinen Zeitung. Aber genussvolle Tipps für diese Tage gibt es nur von den Mädls der Kleine Zeitung WG!

Denn die haben sich auf eine eisige Rundreise quer durch Kärnten begeben.

Hier das „Best of“ ihrer Genusstour:

  • Der Gasthof Deixelberger im Lavanttal stellt vorzügliches Eis her. Der Tipp der WG-Mädls: Die Sorte griechisches Joghurt. Da kann eigentlich nur noch der wunderschöne Ausblick ins Tal mithalten.
  • Arnoldstein liegt an der Grenze zu Italien – und das schmeckt man auch! Der Favorit der Mädls: das Eis Café Lisa direkt am Hauptplatz. Es hat den besten Eiskaffee nördlich von Tarvis!
  • Auch in Seeboden sollte man sich Zeit für ein Eis nehmen – und zwar jenes vom Hotel Koller. Die geschleckten Kalorien kann man dann beim Minigolf gleich wieder abtrainieren.
    Eis, Eis, Baby!

     

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen