Ostereiersuchen nur was für Kinder? Von wegen!

Gepostet in Allgemein, Bernie, Graz

Bei „superbombastischem“ Wetter warf sich unsere WG unter zahlreiche Suchende auf den Gadollaplatz. Der Osterhase brachte den Pandas einen Eintritt in die Tierwelt Herberstein, eine supersüße Geste und einen grandiosen Nachmittag.

Im Zuge der #spürdenfrühling Aktionen der Kleinen Zeitung begab sich die Panda-WG vergangene Woche unter etliche Ostereiersuchende. Am Gadollaplatz waren da nicht nur Eier, sondern auch viele Preise versteckt. „Wie immer zu spät, halbe Stunde oder so“ (O-Ton Nora) ritten Cedrick und Nora beim Event ein. Der Nachmittag konnte allerdings besser nicht werden: Das Wetter – ihr erinnert euch: das mit dem Sonnenschein, den über 20 Grad, das frühlingshaft-herrliche? – war wie bestellt für eine solche Suche im Freien. Als Draufgabe gab’s dann auch noch einen Gutschein für einen Ausflug in den Tierpark Herberstein – „Drei Stunden von Graz: das eignet sich perfekt für eine Radtour“, freuen sich die beiden mit ihren Pandas und Bernie im Schlepptau. Und: eine schon fast kitschig-niedliche Geste packten sie auch noch oben drauf: „Zwei Osternester haben wir für die noch herumlaufenden Kinder wieder im Gebüsch versteckt – die haben sich dann noch richtig gefreut!“

– Oh, wie süß ihr doch seid…

Fotos (c) Pajmann
Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen