Votet mit: Wo ist der schönste Platz der Steiermark?

Gepostet in Allgemein

Ach, du wunderschöne Steiermark – mit all deinen Platzerl und Wegen in der Natur. Sie sind alle herrlich, jeder eben auf seine Art und Weise. Die Kleine Zeitung sucht dennoch unter den steirischen Themenwegen, den beliebtesten. Hier könnt ihr mitvoten und sogar eure eigenen Favoriten nominieren.

Zu diesem Anlass hat sich auch Celine von unserer WG mit ihrem Freund aufgemacht, um einen Themenweg zu bestaunen. Sagenberg, kinderfreundlich, lehrreich – sie hat uns ein paar Worte zur Rundwanderung zukommen lassen.

Ich und Alex waren am Dienstag die Wanderroute entlang der Burgruine Voitsberg erkunden! Man kann dort oben super praktisch parken, wenn man dann beim ‚Naschpark‘ vorbei geht kommt man in einen kleinen Wald. Von dort aus ist eine Route mit einem gelben Schild beschriftet. So gelangt man zur Stadtrunde und im Ort Voitsberg ist dann der Weg zum ‚Sagenberg‘ beschrieben.

Wir würden den Weg eher als Sonntagsausflug wie auch Spaziergang beschreiben, der Weg hinauf zur Burg ist sehr familienfreundlich und für Kinder durch die ganzen Sagengeschichten eine tolle Erfahrung! Oben gibt es auch ein Gasthaus. Wenn man ein naturgetreuer Wanderer ist, ist diese Strecke eher nichts – wie gesagt man geht durch die Stadt und erst anschließend circa 20 Minuten zur Burg.

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen